Ferienwohnungen am Schaalsee

Koppelbewohner

Auf den Koppeln des Koppelhuses gibt es einiges zu sehen.

Unsere zwei Walliser Schwarzhalsziegen Berth und Hannah, streiten sich gerne darum, wer von den beiden nun das Sagen hat. Die zwei Schafe Bertha und Else schauen diesem Treiben doch lieber mit etwas Abstand zu. Auch das Shetlandpony Blinki und sein Freund Freddy, ein Ponymix, genießen eher die Ruhe und den Frieden auf dem Lande, als sich in Streitereien zweier Ziegen einzumischen.

Grundrisse

Wir bieten unseren Feriengästen 5 verschiedene Wohnungen an. Unsere Grundrisse bieten Platz für verschiedene Familien- und Gruppengrößen. Wir sind uns sicher, dass wir auch für Sie die richtige Ferienwohnung finden werden.

Koppelhus-Team

Elisabeth Predel

Geschäftsführerin und Management

Moin Moin und willkommen im Koppelhus! Ich freue mich sehr, dass wir Sie für unsere Ferienwohnung und unsere schöne Region begeistern konnten.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, dann bin ich Ihre erste Anlaufstelle.
Ich bin selbst in der Region aufgewachsen und lasse Sie gerne an meinen Tipps und Lieblingsecken teilhaben.
Derzeit studiere ich Immobilienmanagement im Fernstudium. In meiner Freizeit spiele ich Fußball in der Landesliga und Reite.

Zusammen mit Anja Albeck und Michael-Julius Märker, kümmern wir uns darum, dass Sie Ihren Aufenthalt voll und ganz genießen können!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Koppelhus!

Anja Albeck

Hausdame

Hallo liebe Gäste, mein Name ist Anja Albeck.

Als Hausdame bin ich für die Ordnung und Sauberkeit der Häuser verantwortlich. Einige von Ihnen kennen mich schon, da ich bereits seit 7 Jahren das Koppelhus betreue. Wenn Sie Wünsche oder Fragen bezüglich der gemieteten Häuser haben, sprechen Sie mich gerne vor Ort an.

Michael-Julius Märker

Facilitymanagement

Moin moin auch von meiner Seite. Ich bin der „Mann-rund-ums-Haus“ und somit für die Instandhaltung der Wohnungen und dem drum herum zuständig. Aber auch als Inspirationsquelle für Rad- und Wandertouren kann ich behilflich sein. Denn ich bin in Salem geboren und aufgewachsen und viel mit dem Rad unterwegs.